Groundhopping

FC Bühler II – FC St. Margrethen II (09.06.16)

Spontan wurde der obengenannte Kracher an diesem lauen Donnerstagabend von meiner Wenigkeit besucht. Nur wusste ausser den 15 Zuschauern wohl niemand, was für eine interessante Affiche diese Partie in der tiefsten Schweizer Spielklasse werden würde. Immerhin schön torreich war das Gezeigte auf der künstlichen Unterlage übrigens wirklich! Der Hauptgrund fürs Aufkreuzen ist aber klar die Lage des Sportplatzes. So kann nämlich von der nahegelegenen Anhöhe wunderschön auf den Sportplatz hinabgeschaut werden. Ein Ausblick, der einem jeden Betrachter eine bessere Spielübersicht verleiht, als sie wohl Andrea Pirlo besitzt.

Aber was soll ich da noch grossartig schreiben. Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Die Partie ging übrigens mit 4:3 teils wirklich sehenswerten Toren an die Zweitvertretung der Gastgeber aus dem Appenzellerland und ein Stück Pizza wurde mir am Spielfeldrand auch noch offeriert. Sympathisch hier!

Tags :
18. Juli 2016