Zaungast

Zaungast #2: Gallus statt Liebi

In der letzten Zeit fragen mich viele Personen aus meinem Umfeld, was ich in dieser fussballfreien Zeit so mache.
Meine Antwort darauf ist simpel: Ich schreibe Texte – zum Beispiel eine Ode an meine Geburtsstadt St. Gallen.

Sanggale du bisch…

…ihbettet vo Freude- und Roseberg s feinschte Bürli
…am Bahnhof fascht vom Poschti überfahre zwerde
…die ahdächtig Rueh am Morge früeh im Volksbad
…di überrissene Prise ide Burggrabe-Parkgarage
…als Chind de Luchs im Peter und Paul zsueche
…mitem Schüga ide Hand vorem Süd umezstoh
…d’Prinzipie ide Moschtstubä über Bord zwerfe
…de Albert Nufer ih Birkestöck am Marktplatz
…de dritt Cappelli-Gipfel am Samschtigmorge
…s Maestrani-Logo under de Bahnhofskupple
…de Fiirobigverchehr im Stephanshorntunnel
…zää Franke ufs Säuli mitem Züger-Mänteli
…de erst Sprung vom Drümeter ide Weihere
…de Hundespaziergang im Hagebuechwald
…de Holzschlitte am Notkersegg-Hang
…s Nohogge ide Flade am Fritignomi
…s Schlittschüele ufm Buebeweiher
…s Schwarzfahre im Mühleggbähnli
…de Pelikanerker ide Schmiedgass
…stolz d’Stiftschirche zbewundere
…s Gasperini-Glace vom Milchhüsli
…d’Brodwurscht am Chinderfescht
…de 12-Minute-Lauf im Stadtpark
…em Hans Fässler sini Leserbrief
…de Stahlberger ide Chellerbühni
…s Drachefest ufm Breitfeld gsi
…de Blitzer bim Kantonsspitol
…de Cappuccino im Kaffihuus
…de Porsche ufem Rote Platz
…de Morgerave im Sittertobel
…de Alain Bieri wöle abfange
…min Rückhalt weni weg bi
…meh verregnet als sunnig
…de Long Island usm Relax
…s Wellebad im Säntispark
…de Biber mitem Bär druf
…d’Ussicht vode Solitüde
…d’Penner im Kantipark
…döte wo mis Herz isch
…voll vo steilä Stege
…d’Kultur am Gleis
…de Dachs im Ohr
…d’Spitze am BH
…Fuessballstadt
…GC nöd möge
…mis Dihei

Gallusstadtliebi.

Tags :
13. Mai 2020