Groundhopping

FC St. Gallen – SCR Altach (24.06.17)

Auch beim Herzensverein ist nach der Saison bekanntlich vor der nächsten und so beginne ich mit einem ersten Beitrag aus der Serie St. Galler Testspielterror. Mittlerweile sind wir bei der Spielzeit 17/18 angelangt und ich gehe ohne grossartige Erwartungen an die kommenden Auftritte der Grün-Weissen.

Eine erste Begutachtung der Mannschaft machte ein Testspiel im Dörfchen Henau möglich, welches auf halber Strecke zwischen St. Gallen und Wil schön eingebettet an der Thurebene liegt. Gegen den alljährlichen Testspielgegner aus dem Vorarlberg setzte es zum Auftakt eine knappe 2:3 Niederlage ab. Bedingt vom freien Eintritt und dem guten Wetter sahen beachtliche 2’700 Zuschauer den Kick auf dem lokalen Sportplatz Rüti. Dieser präsentiert sich ohne Ausbau, dafür mit einem kleinen Erdwall als Sitzunterlage sowie einer geächteten Laufbahn.

Der sportliche Teil war klar sekundär und so wurde die Zeit hauptsächlich im Austausch mit den üblichen Verdächtigen vertrieben. Und wenn das Interesse beschränkt ist, muss man sich den Nachmittag auf listige Art und Weise halt selber interessant gestalten. Schmuckstück!

Tags :
19. August 2017